Mit Bildern erzählen - Erzählbilder


Erzähltheater Karawane Für Lehrer(innen) des Primarschulbereichs und Interessierte aus dem Sekundarbereich
Dauer 2 ½ Stunden

Kleine Gedichte und Geschichten werden zu Theater-Bilder-Büchern, zu Papier-Figuren-Theater oder Objekttheater. Wir setzen die Texte in eine "einfache" Bildsprache um. Es genügen Papier, Pappe, Hände/Finger oder Alltagsgegenstände aus unserer häuslichen oder schulischen Umgebung, um eine kleine Geschichte anschaulich in Szene zu setzen. So kann z.B. das Grimm'sche Märchen "Der dicke, fette Pfannekuchen", mit einem alten Aktenordner, Wäscheklammern und einfachen Papierfiguren inszeniert werden. Oder wir lassen für Ernst Jandl's "Fünfter sein" den Inhalt eines Federmäppchens lebendig werden.
Es entstehen Minitheaterstücke, in denen das Bild der Sprache hilft und die Sprache dem Bild.

Die Teilnehmerinnen benötigen keine künstlerisch-kreativen Vorkenntnisse, sollten aber eine Schere und Klebstoff dabei haben.